basa e.V. - Bildungsstätte Alte Schule Anspach 

Die Bildungsstätte Alte Schule Anspach (basa) ist eine selbstverwaltete Jugendbildungsstätte. Ursprünglich aus einer Projektgruppe des Bundes Deutscher PfadfinderInnen (BDP) ins Leben gerufen, wurde 1984 ein eigener Trägerverein gegründet, in dem alle wichtigen Entscheidungen von den MitarbeiterInnen selbst und dem ehrenamtlichen Vorstand gemeinsam getroffen werden. Die basa ist Mitglied im Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB) und im Paritätischen Bildungswerk Hessen. Die Räumlichkeiten der Alten Schule werden für Seminare, Arbeitstagungen, Freizeiten, Kurse der Jugendberufshilfe und andere Veranstaltungen genutzt. Im Haus sind folgende Arbeitsbereiche angesiedelt:

1. Tagungshaus
2. Jugendarbeit
3. Politische Bildung und
4. das Projekt Sprungbrett, ein Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt für Jugendliche ohne Ausbildung und Arbeit, die hier auf eine spätere Berufsausbildung vorbereitet werden.

Außerdem gibt es in der basa weitere Außenstellen in Usingen und in Friedrichsdorf, wo berufsvorbereitende Kurse für arbeitslose Jugendliche durchgeführt werden.

Im Rahmen unserer an emanzipatorischen Grundsätzen orientierten politischen (Jugend-)Bildungsarbeit wirken wir seit jeher darauf hin, insbesondere junge Menschen bei ihren Suchbewegungen in unserer Kultur zu unterstützen, sie zur Selbstorganisation zu befähigen und in ihrer Kompetenz zu stärken, sich in die Gesellschaft zu integrieren.

Angesprochen werden Jugendliche, junge Erwachsene und Schulklassen, aber auch MultiplikatorInnen, Lehrer und Pädagoginnen. Für diese Zielgruppen werden Bildungsangebote zu unterschiedlichen Themen angeboten: von den medial unterstützten Projekten Hyperlinks gegen Rechts, Mixstory und Culture Massala über Fortbildungsveranstaltungen zu Konfliktbewältigung und Gewaltverarbeitung bis zu Alternate Reality Games, wobei wir nach Möglichkeit auf den Einsatz neuer Medien zurückgreifen. Darüber hinaus wurden von uns spezifische Angebote für Jugendliche entwickelt, die in der Regel von politischen Bildungsangeboten nur schwer erreicht werden. Damit wollen wir diese in ihrer Lebensplanung unterstützen und ihre gesellschaftlichen Partizipationschancen verbessern. Ergänzend finden Veranstaltungen oder Veranstaltungsreihen zu aktuellen gesellschaftspolitischen Auseinandersetzungen statt.
 
basa e.V. - Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Schulstr. 3
61267 Neu-Anspach
06081 / 44 968 77

Gender

Eine kleine Einführung zu den verschiedenen Geschlechtsidentitäten
als pdf k PDF-downloaden

Frei.Wild

Die Band Frei.Wild bezeichnet sich selbst als nicht politisch. Diese Aussage ist – kritisch betrachtet – jedoch sehr fragwürdig. Phillip Burger, ...weiterlesen

Kritischer Kommentar zum ersten Pegida-Papier

1. für „die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen und politisch oder religiös Verfolgten“ als Menschenpflicht ...weiterlesen

Generation Identitaire

Rechte im Wandel- zwischen sozialem Protest und der Suche nach der Volksgemeinschaft 
...weiterlesen